Anita Dachauer


Anita Dachauer (1995)

 

Ich begegnete dem Volkstanz erstmals im Rahmen einer traditionellen Singwoche der Familie Schmid-Kunz im Jahre 2016. Eine ganze Woche wurde Generationen durchmischt gesungen, getanzt und musiziert. Im Vordergrund stand der Spass und die Freude am gemütlichen Beisammensein, was mich sofort ansteckte. Meine Liebe zum Volkstanz entwickelte sich bereits nach wenigen Minuten. Es war für mich sehr faszinierend zu beobachten, wie rasch das Tanzen in einer 60-köpfigen Gruppe (16-80jährig) eine unglaublich harmonische Stimmung auslöste. Ich spürte beim Tanzen eine innere Befriedigung durch Bewegung und gleichzeitig eine respektvolle Verbindung zu den anderen TänzerInnen. 

 

 

Firlefanz-Klassentanz

 

Leider geht der wunderbare Schatz des Volkstanzes in der Bevölkerung mehr und mehr verloren. Dessen wertvolle Qualitäten, wie ich sie in den Singwochen erleben durfte, könnten wieder erblühen, wenn Kinder bereits in jungen Jahren den traditionellen Volkstanz erleben und erfahren dürften. 

 

Um einen ersten Schritt zu dieser Nachwuchsförderung beizutragen, habe ich im Rahmen meiner Bachelorarbeit an der Musikhochschule Luzern das Projekt "Firlefanz-Klassentanz" lanciert. Gerne möchte ich meine Erfahrungen und Ideen mit Lehrpersonen teilen. Ich freue mich, wenn sie die Faszination des Volkstanzes in den Kindern wecken dürfen. 

 

Alle Tänze, Videos und Musikdateien auf dieser Homepage stammen aus der Feder von Anita Dachauer.